Blush

49 Produkte

5,99 €*

7 g - 855,71 € / 1 kg

5,99 €*

7 g - 855,71 € / 1 kg

3,49 €*

8 g - 436,25 € / 1 kg

3,99 €*

10 g - 399,00 € / 1 kg
10 Caramel Latte
vegan
20 Deep Rose
vegan
30 Cool Berry
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg
10 Caramel Latte
vegan
20 Deep Rose
vegan
30 Cool Berry
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

5,99 €*

9 ml - 665,56 € / 1 l

5,99 €*

9 ml - 665,56 € / 1 l
10 befitting
vegan
20 bespoke
vegan
30 breathtaking
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

5,99 €*

7 g - 855,71 € / 1 kg
10 befitting
vegan
20 bespoke
vegan
30 breathtaking
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg
10 befitting
vegan
20 bespoke
vegan
30 breathtaking
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

5,99 €*

7 g - 855,71 € / 1 kg
10 Caramel Latte
vegan
20 Deep Rose
vegan
30 Cool Berry
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

3,99 €*

8 g - 498,75 € / 1 kg

3,99 €*

8 g - 498,75 € / 1 kg
10 befitting
vegan
20 bespoke
vegan
30 breathtaking
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg
10 befitting
vegan
20 bespoke
vegan
30 breathtaking
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

5,99 €*

7 g - 855,71 € / 1 kg
10 tickle me pink
vegan
20 peaches & cream
vegan
30 rosé all day
vegan

2,99 €*

5,5 g - 543,64 € / 1 kg
10 Caramel Latte
vegan
20 Deep Rose
vegan
30 Cool Berry
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg
10 Caramel Latte
vegan
20 Deep Rose
vegan
30 Cool Berry
vegan

2,49 €*

5 g - 498,00 € / 1 kg

22 von 49 Produkten gesehen

Blush und Rouge für mehr Frische

So schnell wie der Concealer Augenringe verschwinden lässt, zaubert Blush im Handumdrehen einen frischen Teint mit rosigen Wangen oder einen Frisch-aus-dem-Urlaub-Look mit Sommerbräune. Alles, was du dafür brauchst, ist das passende Rouge, einen geeigneten Pinsel zum Auftragen und schon bist du ready to go. Damit du mit Blush und Rouge den perfekten Make-Up-Look hinbekommst, haben wir für dich einige Schminktipps zusammengestellt.

So findest du dein perfektes Rouge

Schimmerndes oder mattes Rouge?

Der pure Frischekick oder zeitloser Porzellanteint – mit Rouge kannst du schnell einen ganzen Look kreieren, ohne sonst viel Schminke zu verwenden.
Mit einem schimmernden Blush für rosige Wangen bekommst du ganz easy einen natürlichen, frischen Teint.
Für den Extra-Glow-Effekt kannst du auch noch Highlights setzen. Mit etwas Holo-Schimmer, fügst du deinem Look ohne viel Aufwand einen prismatischen Glanz hinzu.

Kein Bock auf Schimmer? Du willst mehr Farbe? Dann ist ein matter Blush mit starker Pigmentierung die beste Wahl. Mit einer Base, zum Beispiel mit mattierendem Puder , kommt das Wangenrot super zur Geltung und erzeugt einen ebenmäßigen Look.

Welcher Rouge-Ton passt zu meinem Teint?

Peach, Rosa, Apricot, Beige, Nude oder Natural – wer online Blush shoppt, verliert bei den Bezeichnungen schnell mal den Überblick und würde am liebsten alle Töne mitnehmen. Welche Farbe am besten zu dir passt, erfährst du aber nicht durch Farbnamen. Wichtig sind hier deine Haarfarbe und dein Hautton. Daran erkennst du, ob du ein warmer oder kalter Farbtyp bist.

Warme Farben sind Beige, Apricot, Orange und Bronze. Bei kühlen Farbtypen passen Rosa, Pink-Nuancen und Berry-Töne. Sehr helle Hauttypen schaffen mit zarten Tönen einen frischen Look, bei dunkler Haut wirken kräftige Farben wie Orange natürlich.

Puder- oder Creme-Rouge?

Nun bleibt noch die Frage, welche Textur am besten zu dir passt – Puder-Rouge oder Creme-Rouge? Die Antwort liefert dir dein Hauttyp. Bei trockener Haut ist Creme-Blush eine top Wahl. So vermeidest du weiteres Austrocknen und sorgst für einen natürlichen Glanz in deinem Make-Up Look. Fettige Haut kannst du am besten mit Puder mattieren. So sieht’s auch bei Blush aus. Mit Puder-Rouge wird das Ergebnis gleichmäßig und eben.

Profitipp: Damit Blush länger hält, trägst du zuerst Creme-Rouge auf und gehst dann noch einmal mit Puder-Rouge drüber.

So setzt du mit Blush deine Gesichtsform in Szene

Egal, welche Gesichtsform du hast, mit dem richtigen Pinsel, Rouge und Highlighter hebst du deine Konturen hervor und sorgst mit etwas Wangenrot für Akzente wie vom Profi-MUA.

Wie trage ich Blush richtig auf?

Beim Auftragen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, je nach Look und Laune. Wichtig ist nur, deine Gesichtsform zu bestimmen, damit du gezielt Akzente setzen kannst. So bringst du deine Gesichtszüge am besten zur Geltung.

  • Ein rundes Gesicht kannst du mit Rouge unterhalb der Wangenknochen etwas schmaler und länger wirken lassen. Setze den Pinsel am Wangenknochen an und zieh ihn Richtung Schläfe. So kannst du auch bei einem herzförmigen Gesicht vorgehen und zusätzlich etwas Rouge am Kinn auftupfen.

  • Mit einer ovalen Gesichtsform kannst du die Wangenknochen besonders hervorheben und das Rouge direkt auf dem Knochen oder etwas darüber auftragen. Auch hier gilt: Von der Mitte Richtung Schläfen oder zur Seite.

  • Ähnlich sieht‘s bei einem langen Gesicht aus. Suche ungefähr die Mitte deines Wangenknochens und zieh den Pinsel von dort seitlich Richtung Haaransatz.

  • Kantigen Gesichtern kannst du mit Blush einen weicheren Look verpassen. Einfach mittig am Wangenknochen auftragen und zur Seite hin verblenden.

Welche Pinselform nutze ich für Blush?

Bei Rouge ist es wichtig, dass du ihn gezielt aufträgst. Besonders bei kräftigen Farbtönen wirkt es sonst schnell too much und unnatürlich. Puder-Rouge tupfst du deshalb am besten mit einem flachen, abgeschrägten Pinsel auf. So kannst du gleichmäßig an der Wangenpartie entlang zeichnen.

Creme-Blush kannst du auch mit dem Finger auftupfen und in die Haut einarbeiten. Nimmst du einen Applikator, kannst du verhindern, dass Schmutz in den Tiegel kommt.

Blush, Highlighter und Contouring richtig kombinieren. So geht’s!

Contouring ist die Schminktechnik, um deinem Gesicht – wie der Name bereits verrät – mehr Kontur zu verleihen. Damit das Ergebnis harmonisch und gleichmäßig wird, helfen dir Contouring-Paletten bei der Auswahl der passenden Nuancen.

Fang an mit dem Auftragen der dunklen Töne, die verschmälern. Danach kommt der Highlighter dazu. So hebst du Stellen hervor und rückst sie in den Fokus. Zum Schluss, nach dem Verblenden der Schattierungen, wird vorsichtig Rouge in kreisenden Bewegungen auf die Wangen aufgetragen. Fertig ist dein Make-up Look wie vom Profi!

Wie wähle ich die richtige Stelle für Blush?

Direkt auf den Wangenknochen, drüber oder drunter? Wo genau du Rouge am besten platzierst, erfährst du hier:

Nach Gesichtsform

Mit Rouge kannst du jede Gesichtsform zur Geltung bringen. Den richtigen Punkt an deinen Wangenknochen findest du leichter, wenn du beim Schminken einen Kussmund machst. So tritt die passende Stelle stärker hervor. Hier kannst du nun von der Nasenspitze bis zu den Schläfen deine Konturen betonen.

Nach Look

Ein ebenmäßiger Porzellanteint wirkt besonders verträumt mit rosigem Rouge direkt auf den Wangen.

Wenn du deine Sommerbräune noch etwas länger erhalten möchtest, kannst du statt Rouge auch Bronzer verwenden. Den trägst du dann beispielsweise auf Nasenrücken, Wangenknochen und Kinn auf. Bronzer gibt es wie Rouge mit einer flüssigen oder pudrigen Textur.

Für einen frischen und natürlichen Look arbeitest du dich von der Mitte des Wangenknochens nach innen und außen, entweder nach oben Richtung Schläfen oder seitlich zum Haaransatz.

Nach Anlass

Blush ist ein Must-have für den Everyday-Look und verpasst dir einen schnellen Frischekick. Damit das auch klappt und nicht überladen aussieht, sollte er dezent aufgetragen werden. Ein Hauch Farbe reicht völlig aus. Verblende das Rouge dann leicht nach außen.

Ähnlich ist es beim Look für die Arbeit. Mit einer Base und leichtem Contouring zauberst du mit etwas Rouge auf den Wangenknochen Frische für einen langen Tag ins Gesicht.

Beim Party-Look darf‘s gerne etwas knalliger sein. Stärker pigmentierter Blush ist hier super. Nach Foundation und Contouring wird das Rouge nun je nach Gesichtsform am Wangenknochen aufgetragen und stärker nach außen verblendet.

Für das Tierwohl und dein gutes Gewissen – Blush ohne Tierversuche und mit guten Inhaltsstoffen

Du möchtest online Blush kaufen, das zu dir passt? Dann bist du bei essence genau richtig. Denn Beauty macht mit einem guten Gewissen am meisten Spaß. Deswegen ist Rouge von essence vegan, tierversuchsfrei und enthält unbedenkliche Inhaltsstoffe. Wir unterstützen soziale Initiativen, da Umwelt und Nachhaltigkeit für uns wichtige Themen sind.

„essence is for everyone“ – aus diesem Grund legen wir viel Wert auf Qualität und gute Preise. Schau dich in unserem Sortiment um. Viel Spaß beim Ausprobieren!