Eyeliner & Kajal

56 Produkte

01 black
vegan
04 white
vegan
08 teddy
vegan

0,99 €*

1 g - 990,00 € / 1 kg

2,29 €*

1,3 g - 1.761,54 € / 1 kg

2,29 €*

1,3 g - 1.761,54 € / 1 kg
01 Black Raven
vegan
02 But First Espresso
vegan
03 Silky Nude
vegan

2,29 €*

1,3 g - 1.761,54 € / 1 kg

2,79 €*

1 ml - 2.790,00 € / 1 l

2,79 €*

5 ml - 558,00 € / 1 l

2,99 €*

0,7 g - 4.271,43 € / 1 kg

2,49 €*

1,1 ml - 2.263,64 € / 1 l
01 black
vegan
04 white
vegan
08 teddy
vegan

0,99 €*

1 g - 990,00 € / 1 kg
04 white
vegan
08 teddy
vegan
15 behind the scenes
vegan

0,99 €*

1 g - 990,00 € / 1 kg

1,59 €*

0,28 g - 5.678,57 € / 1 kg

1,59 €*

0,28 g - 5.678,57 € / 1 kg

2,49 €*

3 ml - 830,00 € / 1 l

1,59 €*

0,28 g - 5.678,57 € / 1 kg

1,59 €*

0,28 g - 5.678,57 € / 1 kg

1,59 €*

0,28 g - 5.678,57 € / 1 kg

0,99 €*

1,02 g - 970,59 € / 1 kg

2,29 €*

1,3 g - 1.761,54 € / 1 kg

2,79 €*

1,8 g - 1.550,00 € / 1 kg

2,79 €*

1,8 g - 1.550,00 € / 1 kg

2,79 €*

3 ml - 930,00 € / 1 l

2,49 €*

1 ml - 2.490,00 € / 1 l

22 von 56 Produkten gesehen

Kajal und Eyeliner von essence: Dein Team für ausdrucksstarke Augen

Augen gehören zu den Bodyparts, die man besonders vielseitig schminken kann. Kajal und Eyeliner sind da sehr beliebt, weil sie die natürliche Augenform betonen oder einem Make-up-Look viel Ausdruck verleihen können. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Eyeliner und Kajal? Wie trägt man das richtig auf und worauf sollte man beim Onlinekauf achten? Let’s see, lass es uns gemeinsam herausfinden!

Was sind Kajal und Eyeliner und worin liegen die Unterschiede?

Auf den ersten Blick scheint das Augen-Make-up gleich zu sein. Doch man findet schnell heraus, dass Kajalstifte und Eyeliner ganz unterschiedliche Effekte auf deine Looks haben:

  1. Der Kajal kann sowohl über als auch unter dem Auge (auf der Wasserlinie) aufgetragen werden. Den Eyeliner zieht man eher oben am Wimpernkranz entlang. Je nach Style kannst du ihn aber auch am äußeren Auge unter dem unteren Wimpernkranz setzen.

  2. Kajal und Eyeliner unterscheiden sich maßgeblich in ihrer Konsistenz: Während der Kajal einem Buntstift ähnelt, gibt es Eyeliner in ganz unterschiedlichen Texturen. Außerdem ist ein Eyeliner meist flüssiger, er muss einige Sekunden lang auf deinen Augen trocknen können.

Ein Kajal eignet sich super für Anfänger, die vielen Farben können kontrollierter aufgetragen und ganz easy mit einem Pinsel verblendet werden. Probier dich aus!

Die große Vielfalt von Kajalstiften und Eyelinern bei essence

Bei essence kannst du dich zwischen Kajalstiften aus Holz mit einer dünnen oder dickeren Mine und einem Stift mit einem Plastikschaft entscheiden. Hier wird die Mine aus dem Stift herausgedreht. Der Holzstift wird hin und wieder mit einem Anspitzer gespitzt.

Eyeliner gibt es als eine Art Filzstift mit weicher Miene oder als Creme im Döschen. Ein Eyelinerpinsel hilft dir, den Lidstrich perfekt zu ziehen.

Kajal und Eyeliner in diversen Farben – welche passt zu dir?

Schwarz, Braun, Grün, Blau, Beige oder Weiß – Kajalstifte gibt es in vielen Farben. Wie wär‘s mit einem monochromen Look oder doch lieber Colour Blocking? Du kannst das Make-up deinem Outfit anpassen oder bewusste Kontraste schaffen – just go with it! Trage mit den Farben deine Persönlichkeit auf der Haut. Schau dich in unserem Sortiment um und finde deinen essence Kajal oder Eyeliner.

So trägst du Eyeliner und Kajal richtig auf

Wenn du auf Insta oder TikTok unterwegs bist, hast du sicher schon gemerkt, dass es viele Hacks gibt, wie man einen Kajal oder Eyeliner richtig auftragen kann. Jetzt zeigen wir dir, wie wir das Make-up angehen würden:

  1. Hebe deinen Kopf leicht an – dein Blick ist tendenziell nach unten gerichtet – damit deine oberen Lider frei liegen.

  2. Beginne in der Mitte des Oberlids und ziehe einen Strich zum äußeren Augenwinkel (sprich: von innen nach außen). Zum Ende kann er auch etwas breiter werden. Häufig sieht man, wie das Lid mit einem Finger straffgezogen wird. Für ein perfektes Ergebnis mach das lieber nicht.

  3. Die Spitze vom Lidstrich kannst du auslaufen lassen oder vorher mit einem Punkt neben dem Auge markieren. Dann ziehst du den Eyeliner von hier aus zurück zum Augenlid. Sprich: Der Strich wird jetzt von außen nach innen gezogen. Hier kannst du beliebig viel Schwung einbringen. Der “Cleopatra-Style” wirkt beispielsweise wahre Wunder und schafft eine sassy Ausstrahlung.

  4. Mit einem Kajal kannst du anschließend deine Wasserlinie nachziehen. Den Eyeliner trägst du, wenn du möchtest, unter der Wasserlinie am äußeren Auge auf. So kannst du deinen Augen einen classy Rahmen geben.

Wenn du deine Augen schminkst, achte hier nur auf Sauberkeit: Decke die Stiftspitzen immer mit ihren Kappen ab und reinige die Augenpartien vor dem Make-up sanft.

Wohlfühlen mit Kajal und Eyeliner: Looks, die dich zum Strahlen bringen

Im Büro, beim Einkaufen, in der Uni oder Schule – Hollywood-Glam oder Daily Routine. Mit Kajal und Eyeliner kannst du viele Styles ausprobieren. Entscheide dich täglich neu oder bleibe einem Look treu. Probiere dich aus und finde mit essence heraus, was zu dir passt!

Dezente Looks für den Alltag

Für Anfänger ist ein Kajal besonders toll. Die festen Stifte lassen sich gut kontrollieren und kleine Fehler lassen sich fix ausbessern. Auf dem unteren Lid betonen sie deine natürliche Augenform und setzen sexy Shades. Als Alternative zum Eyeliner lässt er sich am oberen Wimpernkranz easy mit dem Finger oder einem festeren Pinsel verblenden. Ein wenig Mascara setzt dem Alltags-Look das Finish auf. Probiere dich mit unterschiedlichen Tones aus oder trage zusätzlichen Eyeshadow auf. Stöbere durch unser Online-Sortiment und entdecke viele Produkte, die Farbe in deinen Alltag bringen.

Glam Queen – Smokey Eyes mit Eyeliner schminken

All eyes on you: Neben Kajal kannst du auch Eyeliner im Alltag tragen. Er ist etwas kräftiger in seinen Linien, doch genauso classy oder sassy, wie du ihn tragen möchtest. Ein Go-to Eyeliner-Look für die Datenight sind Smokey Eyes. Wenn du deine Augen in rauchigem Grau, elegantem Schwarz oder extravagantem Mitternachtsblau geschminkt hast, kann der Eyeliner deinem Make-up den letzten Schliff geben:

  • Smokey Eyes werden mit mindestens zwei Lidschatten geschminkt. Den hellsten Ton setzt du im inneren Augenwinkel an. Bei zwei Farben trägst du die helle Farbe ca. bis zur Mitte des Lids auf.

  • Nach außen hin werden die Farben immer dunkler aufs Lid aufgetragen. Jetzt ist verblenden und schichten angesagt: Die Lidschatten werden mit einem Lidschattenpinsel so lange „bearbeitet“, bis alle Kanten weich sind und du mit der Dunkelheit zufrieden bist. Blende gerne auch zur Augenbraue hin aus.

  • Um den Look das perfekte Finish zu geben, kannst du nun einen Lidstrich auftragen. Er verdichtet deine Wimpern optisch und fügt noch mehr Schwärze hinzu. Unter deinen Augenbrauenbogen kannst du auch hellen Lidschatten oder Highlighter auftragen. Die Products öffnen deine Augen. Schminke zuletzt deine Wimpern mit passender Wimperntusche oder setze falsche Wimpern für mehr Fülle und Länge auf. Tu das, womit du dich wohlfühlst.

Mit Smokey Eyes kannst du unglaublich viel experimentieren. Vielleicht hast du auch gemerkt, dass ein Smokey Eye nicht immer nur in Schwarz geschminkt werden muss. Tobe dich kreativ aus, setze mit einem knalligen Eyeliner Highlights oder tupfe am Ende noch etwas Glitter auf das Lid. Finde deinen Style, finde deinen Glamour – mit Kosmetik von essence!

Kajal und Eyeliner richtig entfernen – so simple ist‘s

Mit einem Abschminktuch geht’s am schnellsten. Sowohl Eyeliner als auch Kajal werden sanft entfernt. Wische das Tuch zwei bis drei Mal vorsichtig über deine Lider und schon ist das Make-up vollständig entfernt. Das funktioniert auch mit wasserfestem Kajal oder Eyeliner. Was derzeit auch gehyped wird, sind Öle oder Fette: Tue zum Beispiel etwas Kokosöl auf ein Wattepad. Das Make-up geht sanft ab und die empfindliche Haut ums Auge wird zusätzlich gepflegt.

Entdecke coole Looks mit essence

In unserem Onlinesortiment von essence findest du eine riesige Auswahl an Kosmetik-Produkten: Hochwertige Qualität trifft auf erschwingliche Preise. Obendrein steht essence für Nachhaltigkeit zum Schutz der Umwelt und führt soziale Initiativen durch. Von Beginn an produzieren wir 100 % tierversuchsfrei – hier gibt es keine Kompromisse.

Da uns das noch nicht ausreicht, sind viele unserer Products auch vegan. Welche das sind, kannst du mit einem Blick auf die Zutatenliste erkennen: Auf unserer Website ist’s ausgeschrieben, auf den Produkten in der Drogerie findest du das essence-”vegan”-Logo. Let’s go: Finde jetzt deinen neuen favourite Eyeliner, Lidschatten oder Lippenstift.